Fitness für Ihr Fachwissen!

Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen finden die jährlichen Steuerfachseminare im November 2020 trotzdem statt.
Wir freuen uns, Ihnen diese als
Live-Streaming Veranstaltungen
anbieten zu können.

Dabei haben SIe die Möglichkeit, zwischen insgesamt 24 Terminen, jeweils einen pro Referenten auszuwählen.

Brigitte Hagen

Steuerberaterin

Seit 2001 als Leiterin der Germania Zweigniederlassung in Regensburg tätig. Seit 2008 Referentin bei den Fachseminaren des BVL und der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. Das Amt der Prüfungsausschussvorsitzenden für den ZVL hat sie seit 2007 inne. Seit 1995 Prüferin bei den mündlichen Fachangestellten-Prüfungen der Steuerberaterkammer Nürnberg. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt in der Praxis liegt in der Besteuerung der Unternehmer.
mehr erfahren
Alfred Stelzl

Dipl.- Finanzwirt (FH)

Referent für Steuerrecht. Seit 1998 Dozent beim BVL für die Fachseminare. Sein Schwerpunkt liegt u.a. in der Besteuerung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, sowie Einkünften aus Kapitalvermögen.
mehr erfahren
Gerd Müller

Fachreferent

Seit 2000 Mitarbeiter in der steuerfachlichen Aus- und Fortbildung der Lohnsteuerhilfe Bayern. Seit 2001 Beratungsstellenleiter der Lohnsteuerhilfe Bayern in Würzburg. Seit 2007 Referent der BVL-Onlineseminare und seit 2010 Referent der Fachseminare. Seine Fachgebiete sind die Steuererklärungen für Arbeitnehmer und Rentner. Sein Schwerpunkt liegt u.a. bei den Werbungskosten aus nichtselbständiger Arbeit, der Bewertung von Sachbezügen sowie der privaten und betrieblichen Altersvorsorge.
mehr erfahren
Heike Beelitz

Dipl.-Ing. (FH), Steuerberaterin

Seit 1992 als Beratungsstellenleiterin für die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. und seit 1999 auch als Kanzleimanagerin für die Germania Steuerberatungssgesellschaft mbH tätig. Ihre Fachgebiete sind die Steuererklärungen für Arbeitnehmer und Rentner. Ihr Schwerpunkt liegt in der betrieblichen Altersversorgung, der Besteuerung von Abfindungen und den steuerlichen Absetzungen für Baudenkmäler und Bauten in Sanierungsgebieten.
mehr erfahren
Werner Pfeifer

Dipl.-Finanzwirt (FH)

Tätig beim Freistaat Bayern im Finanzamt Hof. Seit 1999 Referent beim BVL für die Fachseminare und Onlineseminare. Langjähriger Betriebsprüfer und Dozent für Einkommensteuerrecht an den Bildungseinrichtungen der bayerischen Finanzverwaltung. Sein Fachgebiet ist Einkommensteuer, mit den Schwerpunkten Familienleistungsausgleich, außergewöhnliche Belastungen, Ehegattenbesteuerung und Sonderausgaben.
mehr erfahren

Werner Pfeifer
Themen:

  • Berechnung der Vorsorgeaufwendungen und Auswirkung der Abziehbarkeit der Versicherungen im VZ 2020
  • Die Verbesserungen bei der Steuerentlastung behinderter Menschen: Neuregelungen ab 2021
  • Neuregelungen durch das Behinderten-Pauschbetragsgesetz und das Zweite Familienentlastungsgesetz
  • § 65 Abs. 4 EStDV
  • GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz
  • Kindergeld / Anlage K
  • § 24b EStG Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
  • Berater*innen vor der Zereißprobe / Ehepaare im Trennungstreit

Alfred Stelzl
Themen:

Thema 1: Doppelter Haushalt

Das Thema „Doppelter Haushalt“ beschäftigt Sie in der Beratungsstelle praktisch täglich. Neben einer Wiederholung der Grundzüge erhalten Sie dringend notwendige Informationen zur neuen Rechtsprechung z.B. bezüglich Lediger im Mehrgenerationenhaushalt, zur Behandlung bei beiderseits berufstätigen Ehegatten oder zu Frage „vorweggenommene Werbungskosten“, um nur einige Beispiele zu nennen. 

Thema 2: Häusliches Arbeitszimmer im Zeichen der COVID-19-Pandemie

Worauf ist bei der Erstellung der Steuererklärung 2020 besonders zu achten?

Thema 3: Entsendung ins Ausland und die COVID-19-Pandemie

Diverse Konsultationsvereinbarungen regeln den Umgang mit unfreiwillig im Home-Office verbrachten Arbeitstagen und räumen steuerliche Wahlrechte ein. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand.

Thema 4: Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

Die Rechtsprechung eröffnet einerseits Gestaltungsmöglichkeiten, anderseits können Beratungsfehler nicht mehr korrigiert werden. Sie erfahren bei uns, worauf Sie achten müssen.

Thema 5: Die Frist des § 46 EStG Auch hier informieren wir Sie über interessante aktuelle Rechtsprechung. Sie erfahren bei uns u.A., wie Sie eine vermeintlich versäumte Frist vielleicht doch noch einhalten können.

Brigitte Hagen
Themen:

  • Aktuelles zum Mietwohnungsneubau § 7b EStG anhand des BMF-Schreibens
  • Welche steuerlichen Pflichten müssen Erben beachten (Steuererklärung, strafrechtliche Aspekte, Erbengemeinschaft, Mitgliedschaft im Lohnsteuerhilfeverein und mehr)
  • Abgabenordnung: Das Verhältnis der §§ 129 AO, 173 AO, 173a AO und 175b AO
  • Umgang mit den Grenzen der Beratungsbefugnis in der Praxis der Beratungsstelle
  • Grundlagen zum Geldwäschegesetz


Gerd Müller
Themen:

  • Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden
  • Aktuelles aus dem steuerlichen Reisekostenrecht
  • Entschiedene und anhängige Verfahren zu den Entfernungspauschalen und die Folgen (Dreiecksfahrten, Einzelbewertung von Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte…)
  • Die Fahrzeugflotte im Steuerrecht – Zusammenfassung
  • Mobilitätsprämie ab 01.01.2021

Inhalt je Kurs: 4 Fachvorträge, insgesamt 16 Unterrichtsstunden

Veranstaltungszeitraum

14. bis 21.11.2020

Kosten

300,00 Euro zuzügl. USt. / Teilnehmer

Die offizielle Ausschreibung und weitere detaillierte Informationen werden voraussichtlich im August 2020 veröffentlicht.

Die Anmeldung zu den Live -Streaming Veranstaltungen ist ebenfalls in Kürze über unser Buchungsportal möglich.

Sofern Sie noch keinen Zugang zu unserem Buchungsportal haben können Sie sich

hier kostenfrei registrieren
(Gebühren fallen erst mit Ihrer Buchung eines Seminares an!)